Das gehört in den ersten Ranzen

Anzeige

Was Ihr Kind für den Unterricht braucht

In den Schulranzen gehört eine Federmappe, in die Stifte ordentlich einsortiert werden können. An Stiften benötigt ihr Kind zu Anfang meist nur einen Bleistift und einen Spitzer. Auch ein Füller sollte mit dabei sein. Bei den Buntstiften haben Lehrer oft besondere Ansprüche, also warten Sie ruhig mit dem Kauf, bis Sie genau wissen, was Ihr Kind benötigt. Auch bei dem Format der Schulhefte gibt es große Unterschiede, der Klassenlehrer wird ihnen zu Beginn des Jahres mitteilen, welche Hefte gebraucht werden. Weiterhin benötigt Ihr Kind auf jeden Fall eine Tasche für Sportzeug und eine stabile Brotbüchse für das Frühstück und etwas zu Trinken. Für daheim sollten Sie Ihrem Kind einen ruhigen Arbeitsplatz einrichten, an dem es in Ruhe seine Hausaufgaben erledigen und ungestört lernen kann. Hier bieten sich Möbel an, die mit Ihrem Kind mitwachsen können. (hfr)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige