Der Draht zur Hilfe bei psychischen Erkrankungen

Anzeige

psychenet bietet Skype- und Telefonberatung an


Menschen mit einer psychischen Erkrankung und ihre Angehörigen erhalten Rat und Unterstützung beim kostenlosen Telefon- und Skyperservice von psychenet – Hamburger Netz psychische Gesundheit.

Wie jede andere Erkrankung auch löst eine psychische Erkrankung bei Betroffenen ebenso wie bei Angehörigen erst einmal Ratlosigkeit aus. Plötzlich ist man mit Fragen konfrontiert, auf die man sich nicht vorbereiten konnte: Wo wende ich mich nun hin? Wer kann mir helfen? Was ist am besten zu tun? Antworten auf diese Fragen geben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Telefon- und Skypeservice von psychenet – Hamburger Netz psychische Gesundheit.

Die Themen

„Unsere Telefon- und Skypeberatung ist wie ein Lotse. Wir möchten Ratsuchenden helfen, in Hamburg die Angebote zu finden, die sie in ihrer Situation am nötigsten brauchen,“ sagt Ursula Spindeldreier, die im Beraterteam tätig ist. Oft geht es darum zu erklären, welche Behandlungsmöglichkeiten es in Hamburg überhaupt gibt, wer wofür zuständig ist, wie man am besten einen Therapeuten oder eine Klinik findet, oder was Betroffene und Angehörige selbst tun können um die Situation zu meistern. Eine Ferndiagnose per Internet dürften Ratsuchende jedoch nicht erwarten, erklärt die Beraterin. "Wir können aber den Weg erklären, der nun gegangen werden kann und den Anfragenden so eine erste Orientierung geben."

Maßgeschneiderte Beratung

Das meiste Verständnis für Probleme haben die Menschen, die sie selbst durchlebt und bewältigt haben. psychenet setzt daher auf eine maßgeschneiderte Beratung. Je nach Fragestellung kann man sich an medizinische und therapeutische Experten oder an Erfahrene wenden. Die Erfahrenen sind Betroffene und Angehörige von Betroffenen.

Zeiten und Zugang

Beratungszeiten sind von Montag bis Freitag jeweils von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr. Unsere Experten sind montags, mittwochs und donnerstags zu erreichen. Wer den Rat von Erfahrenen sucht, ruft am Dienstag an und Angehörige psychisch kranker Menschen können die Angehörigenberatung jeweils am Freitag erreichen.
Beratungstelefon: 040 7410 53320
SKYPE-Name: psychenet-skypeservice

Über psychenet

psychenet – Hamburger Netz psychische Gesundheit ist ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) von 2011 bis 2014 gefördertes Verbundprojekt, mit dem die Stadt Hamburg 2010 den Titel „Gesundheitsregion der Zukunft“ erhalten hat. Ziel des Projektes ist es, heute und in Zukunft psychische Gesundheit zu fördern, psychische Erkrankungen früh zu erkennen und nachhaltig zu behandeln. Die Koordination des Verbundes übernimmt die Gesundheitswirtschaft Hamburg GmbH gemeinsam mit dem Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf.


Der Telefon und Skyperservice im Internet
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige