„Der Fall Böse“ auf dem Sofa

Anzeige
Moderator Sven Flohr umrahmt von den beiden WochenBlatt-Gewinnerinnen Stephanie und Tina Block.

alsterradio -Liveshow vor EDEKA Niemerszein

Winterhude. Bei traumhaftem herbstlichen Wetter startete das Team von alsterradio vergangenen Sonnabend mit der Sofa Tour mitten in Winterhude ins Wochenende. Auf Einladung von Edeka Niemerszein wurde der Mühlenkamp direkt vorm Einkaufsmarkt zum mobilen Radio- und Kochstudio.
„Es war schon ein wenig kalt, denn eigentlich senden wir die Sofa Tour in dieser Jahreszeit doch eher aus geschlossenen Räumen. Aber die Sonne kam pünktlich um 10 Uhr raus. Außerdem gibt es ja kein schlechtes Wetter, sondern nur die falsche Kleidung!“, scherzte Moderator Sven Flohr.
So gab es auch für die prominenten Gäste statt Erfrischungsgetränken zum Start heißen Tee mit Ingwer und Honig. Die Band „Der Fall Böse“ gastierte in der Sendung und konnte sich nach einigen Interviews dann in der mobilen slowman Küche beweisen. Unter fachlicher Anleitung der Köche Hanno Hansch und Frank Bertram ging es ans Zubereiten von Tofu Ravioli auf Chilli, Wirsing und Lasagne vom Orangencrêpe und Vollmilchmousse.
„Die Jungs haben sich echt gut gemacht und haben bewiesen, dass sie nicht nur coole Musik machen können. Wir hatten zusammen Spass und geschmeckt hat es auch.“, so Hanno Hansch nach der Sendung. Und auch die WochenBlatt-Gewinner Stephanie und Tina Block hatten Spaß beim Zuhören, Zuschauen und Mitmachen.
Kommenden Sonnabend, 17. November, kommt die Sofa Tour in die Hamburger City – in den Vorwerk Shop. Live zu Gast in der Sendung ist dann der GZSZ Darsteller Taifun Baydar. (hfr)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige