Digitalisierung - verpasst Deutschland den Anschluss?

Wann? 14.09.2017 19:00 Uhr

Wo? Café Borchers, Geschwister-Scholl-Straße 1, 20251 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Café Borchers |

Der Begriff „Digitalisierung“ ist in aller Munde, doch in öffentlichen Verwaltungen und vielen Unternehmen in Deutschland herrscht weiterhin digitale Steinzeit.

Die digitale Transformation hat schon jetzt unsere Art zu leben und zu arbeiten revolutioniert und Deutschland muss sich dieser umfassenden, vielzitierten Veränderung der Wirtschaftswelt stellen, will es weiterhin zur Weltspitze gehören. Mit einer Politik von gestern kann jedoch keine Digitalisierung für morgen gelingen. Deutschland braucht nicht nur den Breitbandausbau, sondern politische Rahmenbedingungen, die die digitale Vernetzung der Wirtschaft, Start-ups und Gründer fördern.

Über Netzpolitik, den Start-up-Standort Hamburg und warum Digitalisierung in Deutschland endlich in Fahrt kommen muss, spricht Michael Kruse, FDP-Wahlkreiskandidat Hamburg-Mitte und Sprecher für Wirtschaft der FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft, am 14. September 2017, 19.00 Uhr im Café Borchers, Geschwister-Scholl-Straße 1-3, 20251 Hamburg.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen! Der Eintritt ist frei.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige