Einfach ein „Hammabuch“!

Anzeige

Das Hamburger Abendblatt präsentiert die Stadt auf 1200 Seiten

Hamburg. „Das große Hamburg-Buch“: Das HAMBURGER ABENDBLATT präsentiert die Hansestadt auf 1.200 Seiten
Eine Pflichtlektüre für jeden Hanseaten: Das HAMBURGER ABENDBLATT präsentiert ab sofort „Das große Hamburg-Buch“ mit Informationen und Geschichten zu der Stadt an der Elbe auf 1200 Seiten. Fast ein Jahr lang hat die Redaktion des HAMBURGER ABENDBLATTs in den 104 Hamburger Stadtteilen und den sieben angrenzenden Landkreisen recherchiert und alles Wissenswerte zusammengetragen. Von A wie Allermöhe, über N wie Niendorf bis hin zu W wie Wohldorf-Ohlstedt – entstanden ist eine detaillierte Dokumentation sämtlicher Facetten der Stadt.Zu jedem Stadtteil erhält der Leser historische Einblicke, Insider-Tipps der Redaktion, Statistiken und Kurzübersichten zu den Themen Einkaufen, Gastronomie, Verkehr/Anbindung und Sicherheit. Als umfangreiches Kompendium bietet „Das große Hamburg-Buch“ damit einen besonderen Einblick in das Leben der Hansestadt. Ergänzt werden die Stadtteilkapitel durch Hintergrundberichte über Institutionen, Wanderrouten sowie U- und S-Bahnen.

„Das große Hamburg-Buch“ erscheint in der HAMBURGER ABENDBLATT edition und kostet 49,95 Euro. Das Buch ist ab sofort im Handel erhältlich und kann hier im Abendblatt-Onlineshop oder telefonisch unter Tel.: 040-347 265 66 bestellt werden.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige