Entwarnung vomDenkmalschutzamt

Anzeige
Teillehrstand ist kein Grund zur Besorgnis, sagen Verantwortliche vom Denkmalschutzamt Foto: Flüß/wb

Jugendstil-Haus in Papenhuder Straße ist nicht verwahrlost

Uhlenhorst/Winterhude Das Denkmalschutzamt hat schnell reagiert und das Gebäude-Ensemble Hartwicusstraße 6/ Papenhuder Straße 23 in Augenschein genommen. Besorgte Anwohner beschwerten sich über das seit Jahren leerstehende Ladengeschäft an dem Jugendstil-Haus aus den Jahren 1890/91 und sorgten sich um dessen Verfall (das Wochenblatt berichtete). Nun kann das Denkmalschutzamt Entwarnung geben: „Auch bei näherem Hinschauen ist kein Handlungsbedarf erkennbar“, so Pressesprecher Jörg Seifert. Das Gebäude mache keinen verwahrlosten Eindruck und ein Teillehrstand wäre für das Denkmalschutzamt auch kein Anlass aktiv zu werden. „Aber wir freuen uns über aufmerksame Beobachtung der Bauten und engagierte Sorge um den Erhalt des baukulturellen Erbes. Wie Sie sehen, nehmen wir Bürgerhinweise durchaus ernst und gehen diesen schnellstmöglich nach.“ (flü)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige