Freie Fahrt voraus

Anzeige
Die Bauarbeiten sollen bald abgeschlossen sein Symbolfoto: wb

Arbeiten in der Nordheimstraße fertig

Winterhude/City Nord/Barmbek Seit Mai wird hier gearbeitet: Die Nordheimstraße von Steilshooper Allee bis Fuhlsbüttler Straße wird bei laufendem – oder vielmehr rückgestautem – Verkehr erneuert. Abschnitts- und wechselweise werden Fahrstreifen gesperrt und auf eine Spur je Richtung eingeengt. Die gute Nachricht: Bald ist das Ende der Dauerstaus in Sicht. Voraussichtlich ab dem 19. September herrsche wieder freie Fahrt, heißt es aus dem Landesbetrieb Brücken, Straßen und Gewässer (LSBG). Bisher verbringen Autofahrer in Blechlawinen hier geraume Zeit im Dauerstau. Großräumig umfahren bietet auch keine Lösung im Berufsverkehr in Richtung Steilshoop. Schon in der City Nord geht’s los mit Stop and go in der Hebebrandstraße.
Zeigt die Ampel auf Grün können an jeder Kreuzung wegen des einmündenden Verkehrs aus Überseering, Rübenkamp und Fuhle höchstens fünf Autos passieren – oder ein HVV-Bus. Also gilt weiter: sich in Geduld üben und viel Zeit mitbringen. Und auf das Wochenende warten... (wh)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige