Für guten Zweck ins kalte Wasser

Anzeige

Jetzt anmelden für Stadtpark-Paddel-Charity

Winterhude. Für den guten Zweck wagen sie sich ins kalte Wasser: Mitglieder und Freunde des Coldwater Surfclubs Hamburg veranstalten auch in diesem Jahr wieder eine Sportaktion, um Spenden zu sammeln. Bei dem Coldwater Charity Challenge paddeln rund 50 Surfer durch den Stadtparksee und laufen anschließend mit den Brettern um den See. Dabei lassen sie sich von Sponsoren fördern – das Geld kommt anschließend zwei Projekten für hilfsbedürftige Kinder zugute. So wird das Projekt „Therapeutisches Wellenreiten“ für krebskranke Kinder auf Sylt gefördert und die Schwimmförderung für sozial benachteiligte Kinder unterstützt. Die diesjährige Coldwater Charity Challenge findet am 28. September statt. Noch bis zum 21. September können sich interessierte Sportler zum Mitmachen unter anmeldung@coldwatercharitiychallenge.de anmelden. Sponsoren können – sollten sie noch keinen zu unterstützenden Sportler gefunden haben – auf der Facebook-Seite ein Gesuch aufgeben oder eine Mail an info@coldwatercharitiychallenge.de schreiben. Weitere Informationen zu der Veranstaltung gibt es unter www.coldwatercharitychallenge.de und auf www.facebook.com/ColdwaterCharityChallenge. (wb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige