Gefährliche Strecke für Jogger im Stadtpark

Anzeige
Hier geht´s derzeit nicht weiter. Die Zufahrt zum Planetarium ist wegen der dortigen Bauarbeiten gesperrt Foto: Hanke

Baustelle zwingt Sportler zu Ausweichmanöver. CDU fordert, gesperrten Weg zeitweise zu öffnen

Winterhude Jogger und ganze Laufgruppen begeben sich im Stadtpark in Gefahr, wenn sie sich entlang der gesperrten Zufahrt zum Planetarium vorbei drücken oder als Ausweichstrecke über den Radweg am Jahnring laufen. Weil die gesperrte Zufahrt eine beliebte Laufstrecke ist, beantragte die CDU im Regionalausschuss Eppendorf/Winterhude zu prüfen, ob die Strecke ganz oder zumindest nach Betriebsschluss der Baustelle geöffnet werden kann. Egbert Willing, der Leiter des Managements des öffentlichen Raumes im Bezirk berichtete, dass eine Aufhebung der Sperrung ohnehin bereits „regelmäßig geprüft“ werde. Eine Öffnung in den Abendstunden sei problematisch. Der CDU-Prüfantrag wurde dennoch einstimmig beschlossen. (ch)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige