Holperpiste wurde beseitigt

Anzeige
Vorher: Dieser Gehweg ist eine Zumutung, befand Anwohner Wilfried Henjes (82) aus der Timmermannstraße in Winterhude. Foto: Gemeinholzer/hfr
Winterhude. Die Holperpiste in der Timmermannstraße ist Vergangenheit. Nachdem das WochenBlatt über die Stolper- und Rutschgefahr auf einem unebenen Gehweg in der Timmermannstraße berichtet hatte, rückten zu Monatsbeginn Bauarbeiter an und setzten den Fußweg an mehreren Stellen wieder instand. „Bis zur Himmelstraße sind zumindest die schlimmsten Schäden beseitigt. So können sich die Passanten, besonders die mit Kinderwagen und Rollis, wieder sicherer bewegen“, freut sich Anwohner Wilfried Henjes, der das WochenBlatt auf die Schäden aufmerksam gemacht hatte. (ag)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige