Jens Wolf (CDU) jetzt im Rathaus

Anzeige
Jens Wolf sitzt jetzt für die CDU in der Bürgerschaft Foto: Public Adress Presseagentur

In der Bezirksversammlung rückt für ihn Bernd Kroll nach

Hamburg-Nord Jens Wolf (43) ist als wirtschaftspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion und Wahlkreisabgeordneter für Eppendorf und Winterhude in die Bürgerschaft eingezogen. Sein Mandat für die Bezirksversammlung legte der Rechtsanwalt für die neue Tätigkeit nieder. „Nach fast 18 Jahren in der Bezirksversammlung und rund 22 Jahren in der Kommunalpolitik freue ich mich natürlich, jetzt Politik für alle Hamburger machen zu können. Aber wenn Sie solange in der Kommunalpolitik aktiv waren, bleibt der eigene Wahlkreis natürlich immer ein wichtiger Schwerpunkt der Arbeit“, so Wolf, der mit Frau und zwei Söhnen in Winterhude lebt. Wolfs Nachfolger in der Bezirksversammlung ist Bernd Kroll (58) aus Winterhude, Mitbegründer der Bürgerinitiative „Unser Mühlenkamp“. (flü)
Anzeige
Anzeige
1 Kommentar
2.122
Kai Debus aus Alsterdorf | 14.04.2015 | 13:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige