Kinder brauchen Taschengeld

Wann? 25.02.2016 19:00 Uhr

Wo? Evangelische Familienbildung Eppendorf, Loogeplatz 14, Eppendorf, 20249 Hamburg DE
Anzeige
Evangelische Familienbildung Eppendorf – Monika Rehberg
Hamburg: Evangelische Familienbildung Eppendorf | Viele Eltern möchten, dass ihre Kinder den verantwortlichen Umgang mit Geld erlernen. Wie kann das gelingen? Kinder lernen durch Vorbilder. Überall weckt Werbung neue Bedürfnisse und regt zum Kaufen an. Hier sind Eltern gefordert - nicht nur bei der Höhe des Taschengeldes, sondern auch bei der Vermittlung von Sparzielen. Kinder und Eltern haben gemeinsam viele Herausforderungen im Umgang mit Geld zu bestehen. Was jedoch tun, wenn das Familienbudget knapp bemessen ist? Ab wann können Kinder das erste eigene Geld verdienen?
Die Referentin Barbara Wehrstedt ist Rechtsanwältin und als freie Mitarbeiterin für Geld und Haushalt, den Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe, tätig.
Zielgruppe: Eltern und Erzieher, die Kinder pädagogisch an das Thema Geld heranführen möchten.
Veranstaltung Donnerstag, 25.02.2016, 19:00 - 20:30
Der Eintritt ist kostenlos!

Veranstaltungsort:
Evangelische Familienbildung Eppendorf
Loogeplatz 14/16 | 20249 Hamburg
Telefon 040 46 07 93 19 | Fax 040 46 07 93 28
info@eppendorf.de | www.fbs-eppendorf.de
www.fbs-hamburg.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige