Kinderkinder-Festival auf Kampnagel noch bis 16. November

Anzeige

Hamburg-Winterhude. Die Tage werden kürzer und dunkler, aber auf dem KinderKinder-Festival bleiben sie bunt: Das internationale Tanz- und Musikfestival lädt kleine und große Besucher noch bis zum 16. November auf Kampnagel zu spannenden Aufführungen ein.


Das Festival wird zum 28. Mal von dem Verein KinderKinder organisiert, der sich für die Förderung von Kunst und Kultur für Kinder und von Kindern einsetzt. Die Choreographie „Richtig verwirrt“ aus Dänemark und Weißrussland setzt sich in einem spielerischen Tanz mit den Verwirrungen des Teen-Alters, mit dem ersten Verliebtsein und der Frage nach der eigenen Identität auseinander. Zu sehen ist die deutsche Erstaufführung für acht bis 14jährige vom 1. – 3. November auf Kampnagel. In der Eigenproduktion „Teufels Küche“ tauschen vom 7. – 9. November auf Kampnagel Sonja Lena Schmid von „Salut Salon“ und weitere Musiker ihre Instrumente gegen Gemüse und zum Abschluss können Zuschauer ab fünf Jahren „Tanzende Zeichen“ bestaunen: vom 14. – 16. November. (flü)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige