Lärm? Kein Problem! Der Bunker hält’s ab

Anzeige
Schön bunt: Der Hochbunker in den Falkenried-Terrassen ist mit einem Wandbild vollständig bemalt Foto: Hanke
Hamburg: Falkenried-Terrassen |

SPD und Grüne fordern Übungsraum für Bands in Hamburg-Hoheluft

Christian Hanke
Hoheluft
Die Falkenried-Terrassen zwischen Löwenstraße und Falkenried erhalten einen Musikübungsraum, der in dem Hochbunker am Eingang einer der Terrassen an der Löwenstraße eingerichtet werden soll. Die Bezirksversammlung Hamburg-Nord hat auf Antrag von SPD und Grünen beschlossen, die Um- und Ausbaukosten in Höhe von 41.630 Euro zur Verfügung zu stellen. Der Bunker gehört je zur Hälfte der Mietergenossenschaft Falkenried, dem Eigentümer der Terrassen, und dem Architekten Kai Müller-Liebenau, der die Genossenschaft bei der Planung des Umbaus unterstützt. Der Musikübungsraum soll in dem Teil des ersten Stocks eingerichtet werden, der der Mietergenossenschaft gehört. Er ist erforderlich, wie eine Umfrage der Genossenschaft unter den Mieterinnen und Mietern der 324 Terrassenwohnungen ergeben hat, die sehr hellhörig sind. „Musikübende Mieter müssen sich einen Übungsraum außerhalb ihres Wohnumfeldes suchen. Ein Trommelkurs für Kinder aus der Genossenschaft und der Nachbarschaft findet seit Jahren im Gemeinschaftsraum der Genossenschaft statt, welcher jedoch keinen ausreichenden Schallschutz bietet. „Anfragen aus dem Stadtteil nach einem Musikübungsraum erreichen die Genossenschaft regelmäßig. Musikprofis und -amateure wohnen in unmittelbarer Nachbarschaft“, schreibt die Genossenschaft in ihrem Antrag für Sondermittel der Bezirksversammlung. Die Einrichtung des Musikübungsraums ist mit Auflagen verbunden. Zum Beispiel ist ein zweiter Flucht- und Rettungsweg erforderlich, der den Durchbruch einer Außenwand zur Folge hat. Mit dem Bau des Übungsraums könnte im nächsten Frühjahr begonnen werden.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige