Lösungen für Parkplatznot Eppendorf

Anzeige
Geparkt wird in Eppendorf, wo es irgend geht. Sind Tiefgaragen die Lösung? Foto: Hanke
Hamburg: Eppendorfer Baum |

Hamburger Regionalausschuss für Eppendorf/Winterhude fasst den Bau von Tiefgaragen ins Auge

Eppendorf Die Parkplatznot gehört für viele Menschen in Eppendorf und Winterhude zu den größten Problemen in den schönen Stadtteilen. Immer wieder fordert die CDU mehr Parkplätze einzurichten oder zumindest keine abzubauen. Die Mehrheitsparteien SPD und Grüne sind dagegen fest davon überzeugt, dass der Trend langfristig weg vom Auto hin zu Fahrrad und öffentlichen Nahverkehr geht. Daher steht das Thema Parkplatz bei ihnen nicht weit oben auf der Agenda.

Vorbild Stadt Zürich

In der letzten Sitzung des Regionalausschusses Eppendorf/Winterhude beantragte die CDU einmal mehr, der Ausschuss möge das „politische Ziel“ ausgeben, mehr Parkraum in Eppendorf und Winterhude zu schaffen. Neben oberirdischen sollten vor allem unterirdische Stellplätze geschaffen werden, forderte die CDU, die den „Historischen Parkplatzkompromiss“ der Stadt Zürich als Vorbild anpries. Der beinhaltet eine Verlagerung von oberirdischen Parkplätzen unter die Erde, ohne Aufgabe eines Parkplatzes.

Prüfung des Baus von Tiefgaragen

Auch SPD und Grüne halten dieses Vorgehen für eine gute Idee. Die beiden Mehrheitsparteien in Hamburg-Nord wiesen aber darauf hin, dass Tiefgaragen nach dem Zürcher Kompromiss durch private Mittel finanziert werden sollen. Daher beantragten sie die wohlwollende Prüfung des Baus von Tiefgaragen, die mit einer fundierten Prognose zur Auslastung verbunden sein müsse. Allzu oft, so heißt es in dem Antrag, seien in der Vergangenheit Leerstände und Bauruinen produziert worden. Dieser Antrag wurde angenommen, der der CDU dagegen abgelehnt. (ch)
Anzeige
Anzeige
1 Kommentar
9
christian Götsch aus Horn | 15.05.2017 | 13:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige