Sportwettenstrategien für langfristigen Erfolg

Anzeige

Eigentlich jeder Mensch interessiert sich wenigstens für einen Sport und viele Fans wetten auf ihre Mannschaften oder ganz allgemein auf die Spiele. Dabei kann unter einander gewettet werden wobei die Gefahr besteht, dass die Bekannten sich nicht an die Regeln halten.

Es gibt jedoch Wettanbieter (Wiki) und diese halten sich praktisch immer an die Regeln und lassen sich sogar durch Aufsichtsbehörden regulieren, um vertrauenswürdiger zu werden. Diese Wettanbieter haben jedoch den Nachteil, dass sie vom eingezahlten Geld nur einen Anteil ausschütten. Wettanbieter wie Oddset schütten nur rund 50 bis 60% der Einsätze aus wobei Onlineanbieter bis über 90% der Einsätze wieder ausschütten. Je höher die Ausschüttungsquote ist, umso höher ist auch die Wahrscheinlichkeit, mit den Tipps langfristig Gewinn zu machen. Die Beibehaltung der richtigen Sportwettenstrategie kann allerdings entscheidend für die Festigung der Ergebnisse sein.

Die Systematik des Erfolgs bei Sportwetten


Angenommen, dass der Sportfan 100 Euro auf sein Wettkonto einzahlt. Kurzfristig kann er am meisten gewinnen, wenn er alles Geld in einen oder wenige Tipps setzt. Je höher die Einsätze, umso höher auch die Gewinne bei gleicher Quote (Erklärung auf www.topsportwetten.biz). Wird eine hohe Quote gewählt, dann steigen auch die möglichen Gewinne. Jedoch ist jeder Wetteinsatz mit Glück verbunden. Es gibt niemals die Garantie, wirklich zu gewinnen. Wer jetzt 100 Euro gesetzt hat und verloren hat, der hat sein Geld durch und kann mit diesem Geld den Verlust nicht mehr ausgleichen, da es bereits weg ist.

Deswegen sollten vom verfügbaren Geld immer nur kleine Beträge in einzelne Tipps gegeben werden. Wer auf niedrige Quoten setzt, der kann 5 bis 10% vom Geld in einen Tipp geben, bei hohen Quoten sollten nur bis zu 2% vom Geld in einen Tipp investiert werden, da im Schnitt mehr Wetten nötig sind, um zu gewinnen und so längere Durststrecken nicht ausbleiben werden. Durch die Risikostreuung können die immer wieder eintretenden Verluste ohne weitere Einzahlung ausgeglichen werden. Sollte durch gute Tipps der Betrag auf dem Wettkonto steigen, dann können natürlich auch die Beträge für die Wetteinsätze weiter angepasst werden, um die Gewinne zu steigern (mehr zum Thema auf www.bestesportwetten.org/koennen-tipps-fuer-sportwetten-sofort-umgesetzt-werden.php).


Sichere Tipps mit hohen Quoten kombinieren


Bei Wettsystemen, in denen auf mehrere Spiele getippt wird, wie es beim Fußball üblich ist, müssen entweder viele oder alle Tipps stimmen, um etwas gewinnen zu können. Dabei wird jeder Tipp einzeln anhand seiner Quote in der Gesamtwertung berücksichtigt. Eine gute Strategie, um eine Dreierwette durch zu bekommen ist es, zwei sichere Tipps mit einer hohen Quote zu kombinieren. Die hohe Quote sorgt mit Glück für einen ordentlichen Wettgewinn!

Mehr Tipps auf http://www.sportwettentricks.com/ratgeber.php
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige