UKE Eppendorf: Kleiner Piks mit großer Wirkung

Wann? 21.05.2017

Wo? Martinistraße 52, Martinistraße 52, 20251 Hamburg DE
Anzeige
Geben ihr Blut für den guten Zweck zum 3. Mal: Die Biker der „Alster-Cruiser“ Foto: Archiv/wb
Hamburg: Martinistraße 52 |

„Alster-Cruiser“ rufen alle Hamburger auf zur Aktion „Bikers Blood for Help“ am 21. Mai

Eppendorf Hamburgs blutigste Party steigt am 21. Mai auf dem Gelände des UKE: Zum dritten Mal lädt die Motorrad-Fahrgemeinschaft „Alster-Cruiser“ zusammen mit dem Blutspende-Dienst des UKE zur Aktion „Bikers Blood for Help – Biker spenden Blut“ ein. Dann dürfen für den guten Zweck ausnahmsweise auch Motorräder übers Krankenhaus-Gelände knattern. Aus Rücksicht auf ruhebedürfte Patienten ist das eigentlich tabu. Von 10 bis 16 Uhr sind Biker, Triker, Freunde und Nicht-Motorradfahrer eingeladen Blut zu spenden, sich bei Live-Musik mit Snacks und Getränken zu stärken, schwere Maschinen zu bestaunen und interessante Menschen kennenzulernen. Die ersten beiden Spenden-aktionen waren ein voller Erfolg: „Wir konnten viele neue Spender für das UKE gewinnen“, freuen sich die Biker. „Danke noch mal an alle, die das möglich gemacht haben. Aber Blut wird immer benötigt. Deshalb machen wir weiter und wollen versuchen, dieses Ergebnis in 2017 noch einmal zu toppen.“ Schirmherr der Blutspende-Aktion ist Schauspieler Kalle Haverland, bekannt als Manfred „Spider“ Kowalski in „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ und aus „Werner – Eiskalt“. „Ich unterstütze die Aktion von ganzem Herzen. Es ist ein kleiner Piks mit großer Wirkung“, macht er Neuspendern Mut. (flü)

3. Bikers Blood for Help-Tag: Der UKE-Blutspendedienst informiert Neuspender auf online über alles, was sie rund um ihre erste Blutspende wissen müssen.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige