Vortrag. Liebe und Versorgung durch Gebet

Wann? 27.01.2014 19:00 Uhr bis 27.01.2014 20:00 Uhr

Wo? Christian Science Leseraum, Lappenbergsallee 44, Eimsbüttel, 20257 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Christian Science Leseraum | Auswege aus dem Dilemma
Entdecken Sie eine geistige Perspektive

Heutzutage fühlen sich Menschen oft als Opfer widriger Umstände, über die sie keine Kontrolle haben. Aber es gibt eine Lösung. Viele finden ihre Antwort im Gebet. Vortragender Frank Prinz-Wondollek sagt: "Ich habe festgestellt, dass ein besseres Verständnis unserer geistigen Identität und Individualität und deren göttlichen Ursprung weitreichende und praktische Wirkungen hat."

"In meiner langjährigen Praxis haben persönliche Erfahrungen gezeigt, dass wir eine beständige und lebendige Verbindung zu Gott haben" sagt Prinz-Wondollek. "Ein besseres Verstehen unserer geistigen Identität und Individualität führt zu Versorgung in allen Lebenslagen und sogar zu körperlichen Heilungen."

Frank Prinz-Wondollek begann seine berufliche Laufbahn als Rechtsanwalt in Hamburg, bevor er sich vollberuflich dem geistigen Heilen im Sinne der Christlichen Wissenschaft (Christian Science) widmete. Durch das intensive Lesen des Buches "Wissenschaft und Gesundheit mit Schlüssel zur Heiligen Schrift" entdeckte er geistige Gesetze, die er in seinem eigenen Leben anwandte. Seine anfängliche Skepsis wich einer tieferen Erkenntnis und dem Verständnis, dass dem Leben ein höheres geistiges Gesetz zu Grunde liegt. Er ist Praktiker des christlich-wissenschaftlichen Heilens und Mitglied eines internationalen Vortragsbüros, dem Vortragsrat der Christlichen Wissenschaft. Prinz-Wondollek spricht weltweit zu einer unterschiedlichen Zuhörerschaft über das wie und warum von Heilungen, die allein auf Gebet beruhen.

www.christian-science-deutschland.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige