10.836 Euro für kranke Kinder in Hamburg

Anzeige

Schüler aus Eppendorf erliefen Spende fürs UKE

Hamburg. 10.836 Euro: einen symbolischen Scheck über diese stolze Summe übergab eine Delegation des Gymnasiums Eppendorf kürzlich in der Kinderkardiologie des Universitätsklinikums Eppendorf (UKE) an Direktor Professor Dr. Jochen Weil. Das Geld hatten 180 Schüler kurz vor den Sommerferien im Kellinghusenpark beim ersten „Lebenslauf“ der Schule gesammelt. Die Schüler brachten es dabei auf 2.927 350 bis 400 Meter lange Runden. Professor Weil zeigte sich begeistert. „Das ist eine ganz große Leistung“, sagte der Mediziner. (ch)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige