Attacke vor Disko - wer kennt diese Männer?

Anzeige

Polizei fahndet mit Fotos aus Überwachungskamera nach Tätergruppe, die in eine Schlägerei vor einer Disko in der Stadtbahnstraße verwickelt waren

Nach einer Attacke vor einer Disko in Sasel fahndet die Polizei jetzt mit Fotos aus einer Überwachungskamera nach drei mutmaßlichen Tätern. Sie werden verdächtigt, gemeinsam mit einem weiteren Mann - er ist bereits identifiziert - einen 33-Jährigen so geschlagen zu haben, dass dieser mehrere Brüche in Gesicht und an der Hand erlitt.

Der Übergriff geschah nach Mitteilung der Polizei in der Nacht zu Donnerstag, 10. Oktober, um 3 Uhr morgens. Nach den bisherigen kriminalpolizeilichen Ermittlungen hielten sich die drei gesuchten Männer in einem Lokal in der Stadtbahnstraße auf. Wegen eines versehentlichen Remplers beim Tanzen kam es zwischen der Tätergruppe und anderen Gästen zunächst zu einem Streit und danach vor dem Lokal zu einer Schlägerei. Ein 33-Jähriger erlitt mehrere Knochenbrüche, sein Freund (43), der ihm zu Hilfe kam, trug einen Nasenbeinbruch davon.


Der mutmaßliche Haupttäter ist ca. Mitte 20, 170 bis 180 cm groß und schlank. Er hat dunkle, kurze Haare und insgesamt ein südländisches Äußeres. Zur Tatzeit trug er ein kariertes Hemd und eine dunkle Jeans.

Hinweise zu den gesuchten Männern nimmt die Verbindungsstelle im Landeskriminalamt unter der Rufnummer 4286-56789 entgegen. (wb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige