Einbrecher geschnappt

Anzeige
Hoheluft Mehreren Zivilfahndern der Polizeikommissariate 17 und 23 fiel um 4 Uhr morgens
im Lehmweg ein Mann auf, der sich wiederholt nach allen Seiten umschaute. Danach verloren die Beamten den Verdächtigen vorübergehend aus den Augen. Als sie ihn etwas später an der Ecke Eppendorfer Weg/Neumünstersche Straße erneut ausmachen konnten, hatte der Mann seinen zuvor mitgeführten Rucksack nicht mehr dabei. Die Ordnungshüter gaben sich daraufhin zu erkennen und überprüften den Mann. Kurz darauf entdeckten zwei Beamte den in einem Gebüsch versteckten Rucksack mit zwei Schraubendrehern. Außerdem stellten sie fest, dass die Tür eines Restaurants im Lehmweg aufgebrochen worden war, ohne dass der Täter ins Objekt gelangt war. Die Spuren passten zu dem gefundenen Werkzeug. Der 26-Jährige wurde vorläufig festgenommen. (th)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige