Einbruch verhindert

Anzeige
Polizist verhindert in seiner Freizeit einen Einbruch Symbolfoto: wb

Ordnungshüter beobachtet Verdächtige

Harvestehude Ein außer Dienst befindlicher Polizist hat beim verlassen eines Hauses in der Helene-Lange-Straße zwei junge Frauen bemerkt, die ihm aufgrund ihres Verhaltens verdächtig vorkamen. Der Ordnungshüter alarmierte seine Kollegen. Da sich die beiden mutmaßlichen Einbrecherinnen nicht ausweisen konnten, mussten sie mit auf das PK 17. Dort wurden sie durchsucht. In ihren Strümpfen wurden versteckte Schraubendreher sowie zum Öffnen von Türen zugeschnittene „Flipper“ entdeckt. Anschließend wurden die jungen Damen (17/unbekannt), die keinen festen Wohnsitz haben, erkennungsdienstlich behandelt. (th)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige