Jetzt bewerben für den Sicherheitspreis!

Anzeige
Das Logo des Hamburger Sicherheitspreises 2013

Bis 28. Juni können Ideen für mehr Sicherheit in Hamburg eingereicht werden

WINTERHUDE. Wie kann die Sicherheit in Hamburg verbessern werden? Diese Frage stellt sich in Zusammenhang mit dem Hamburger Sicherheitspreis 2013. Bis 28. Juni können Vorschläge eingereicht werden. Das beste Konzept, die interessanteste Idee wird mit 3.000 Euro prämiert. Ausgelobt wird der Wettbewerb von der Handelskammer Hamburg und dem Verein Freunde der Hochschule der Polizei Hamburg e.V. (HdP).

Die Jury besteht aus Experten der Polizei, der Handelskammer und des Vereins Freunde der Hochschule der Polizei.

Die Bewerbung sollte nicht länger als etwa 25 Zeilen umfassen, außerdem sind die Kontaktdaten des Bewerbers inklusive tabellarischer Lebenslauf wichtig.

Mehr Informationen auf der Homepage der HdP unter:www.hdp.hamburg.de

Die Bewerbungen sind bis 28. Juni 2013 einzureichen bei der Hochschule der Polizei Hamburg, Stichwort „Sicherheitspreis 2013“, Braamkamp 3 B, 22297 Hamburg.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige