Schmuck und Geld gestohlen

Anzeige
Ein Dieb konnte vor dem Eintreffen der alarmierten Polizei den Tatort verlassen Symbolfoto: wb

Einbrecher entkam der Polizei

Rotherbaum An der Parkallee ist ein Mann mit Rucksack gegen 19 Uhr über den Zaun eines Grundstücks geklettert. Ein 52 Jahre alte Zeuge reagierte sofort und alarmierte die Polizei. Drei Streifenwagenbesatzungen umstellten das Gelände. Dann durchsuchte ein Diensthund das Haus und danach auch das angrenzende Umfeld, allerdings ohne den gewünschten Erfolg. Der Täter, der über die Terrassentür in das Haus eingedrungen war und Schmuck entwendete, hatte sich bereits aus dem Staub gemacht. Einen weiteren Einbruch meldet die Polizei an der Rappstraße, wo in der dritten Etage eines Mehrfamilienhauses die Doppelflügeltür einer Wohnung aufgehebelt wurde. Hier wurde Geld gestohlen. Gleich in zwei Wohnungen wurde an der Maria-Louisen-Straße eingebrochen. Der oder die Einrecher stemmten jeweils ein Balkonfenster zu den Wohnungen auf. Ihre Beute bestand aus Schmuck. Die Polizei ermittelt. (th)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige