Täter ruft Schlüsseldienst

Anzeige
Täter offenbar drogenabhängig Foto: wb

Angeblicher Mieter konnte sich nicht ausweisen, Handwerker ruft Polizei

Alsterdorf In einem Mehrfamilienhaus in der Alsterdorfer Straße erschien zur Mittagszeit ein unbekannter Mann, der gegenüber einem Maler und Anwohnern äußerste, er wolle Pakete bei einer Frau abgeben, die aber leider nicht öffnen würde. Die Angesprochenen konnten dem Fremden nicht weiterhelfen, worauf dieser kurzerhand einen Schlüsseldienst beauftragte, um die Wohnungstür zu öffnen zu lassen. Da sich der Mann gegenüber dem bald darauf eintreffenden Handwerker nicht als Mieter der Wohnung ausweisen konnte, lehnte dieser das Öffnen ab und alarmierte die Polizei. Die Beamten nahmen die Personalien des angeblichen Paketzustellers auf, ließen ihn dann aber gehen. Nur gut zwei Stunden später tauchte der 26-jährige, offenbar drogenabhängige Regensburger erneut auf und entwendete aus einem im Hausflur abgestellten Kinderwagen zwei Taschen und Spielzeug. Die Geschädigte rief die Polizei. (th)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige