Täter-Trio festgenommen

Anzeige
Die Polizei nahm drei junge Männer fest, die offensichtlich auf Einbruchstour waren Symbolfoto: wb

Polizei beschlagnahmte auch ein gestohlenes Fahrrad

Eppendorf/Harvestehude Drei junge Männer, die offensichtlich auf Einbruchstour waren, sind von der Polizei geschnappt worden. In der Hegestraße fielen der Besatzung eines zivilen Polizeiwagens nachts um 3.30 Uhr drei Männer auf, die sich verdächtig verhielten. Einer von ihnen stand an der Ecke Eppendorfer Baum, während sich die beiden anderen vor einem Geschäft aufhielten. Die Beamten versuchten das verdächtige Trio im Auge zu behalten. Als die Männer sich nach einiger Zeit entfernten, nahmen die Polizisten den Laden genauer unter die Lupe und stellten fest, dass eine Scheibe eingetreten worden war, doch hatte sich das Fenster nur einen Spalt geöffnet, da es von der Rückseite mit einem Metallgitter gesichert war. Die Polizisten hefteten sich an die Fersen der erfolglosen Einbrecher. Diese gingen bis zum Innocentiapark, wo sie einen Rucksack im Gebüsch versteckten. Kurz darauf wurden die 17 und 18 Jahre alten Täter an der Ecke Parkallee festgenommen. Die Beamten beschlagnahmten ein unterwegs gestohlenes Fahrrad. In dem ebenfalls sichergestellten Rucksack befand sich Einbruchswerkzeug. (th)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige