Tatort Jarrestraße

Anzeige
In der Jarrestraße wurde mehrfach eingebrochen Symbolfoto: wb

In Winterhude wurde mehrfach eingebrochen

Winterhude In der Jarrestraße gab es am Dienstag und Mittwoch vergangener Woche zwei vollendete Einbrüche und zwei Versuche. Eine Wohnungstür in der dritte Etage eines Mehrfamilienhauses und die Eingangstür eines Restaurants hielten den Aufbruchsversuchen stand. Bei einem weiteren Lokal gelang es dem Täter die Tür aufzuhebeln. Gestohlen wurden eine Registrierkasse und ein Kellnerportemonnaie mit wenig Bargeld. Ebenfalls keine große Beute machten ein oder mehrere Täter, die in eine Bar eindrangen. Gestohlen wurde das Wechselgeld aus der Kasse. (th)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige