Trickdieb klaut Geld und Schmuck

Anzeige
Der Täter wird als 30 bis 40 Jahre alt und ungepflegt beschrieben Foto: wb

Mit einem Handwerkertrick beklaute ein Mann eine altersdemente Frau

Alsterdorf Bei einer altersdementen, in Alsterdorf lebenden Frau erschien zur Mittagszeit ein Mann, der sich als Handwerker ausgab und behauptete, dass einige Dachziegel des Hauses locker seien. Er bot an, den Schaden zu beheben, worauf ihn die 77-Jährige hereinließ. Der Mann begab sich in die erste Etage. Weitere Angaben konnte die Seniorin nicht machen.
Eine Angehörige, die zwei Stunden später zu Besuch kam, stellte fest, dass die unverschlossene Tür eines im Kleiderschank befindlichen Tresors offen stand. Schmuck und Geld waren gestohlen worden. Darüber hinaus hatte der Täter auch drei auf einer Kommode stehende Schmuckschatullen geleert. Im Rahmen einer Nachbarschaftsbefragung erfuhr die hinzugezogene Polizei, dass ein unbekannter Mann zur Tatzeit vor dem Haus gesehen worden war. Er wird als 30 bis 40 Jahre alt und ungepflegt beschrieben. (th)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige