Überfall im Mittelweg

Anzeige
Ein Jugendlicher wurde von einem Unbekannten überfallen Symbolfoto: wb

Fahndung verlief erfolglos

Harvestehude Ein Jugendlicher befand sich gegen 21.20 Uhr auf dem Heimweg, als ihn im Mittelweg ein Mann ansprach, der seine Musikbox forderte. Ohne eine Antwort abzuwarten, riss der Räuber dem 16-Jährigen das Gerät aus den Händen und flüchtete in Richtung Klosterstern. Eine Fahndung verlief negativ. Der Täter, der Deutsch mit Akzent sprach und einen schwarzen Kapuzenpulli trug, soll etwa 30 bis 40 Jahre alt sein. (th)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige