Zeuge schnappt Täterin

Anzeige
Eine 19-Jährige wird des Einbruchs verdächtigt Symbolfoto: wb

Die Verdächtige wurde dem Haftrichter vorgeführt

Harvestehude Eine weibliche Reinigungskraft wollte morgens um 10.10 Uhr eine Wohnung in der St. Benedictstraße aufsuchen. Auf dem Weg dorthin begegneten ihr zwei Frauen, die gerade das Haus verließen. Kurz darauf entdeckte die 49-Jährige, dass in die Wohnung ihrer Auftraggeber eingebrochen worden war. Ihr gleichaltriger Mann, der vor dem Haus gewartet hatte und sofort von dem Einbruch erfuhr, nahm die Verfolgung der Täterinnen auf, und tatsächlich gelang es ihm, die beiden Frauen festhalten. Eine von ihnen schlug um sich, riss sich los und konnte der alarmierten Polizei entkommen. Ihre 19 Jahre alte, aus den Niederlanden stammende Komplizin, die Einbruchswerkzeug bei sich hatte, wurde dem Haftrichter vorgeführt. (th)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige