offline

Christine Faltynek-Haschke

26
Heimatort ist: Eppendorf
26 Punkte | registriert seit 10.09.2012
Beiträge: 4 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

Bürgerinnensprechstunde mit Christine Faltynek-Haschke und Dagmar Wiedemann

Christine Faltynek-Haschke
Christine Faltynek-Haschke | Groß Borstel | am 21.04.2014

Hamburg: Abgeordnetinnenbüro Barbara Nitruch | Treffen Sie die Vorsitzende der SPD Frauen Hamburg Nord,Christine Faltynek-Hamburg und die Vorsitzende der Bezirksversammlung Hamburg Nord,Dagmar Wiedemann im SPD Abgeordnetenbüro (Borsteler Chaussee 92,22453 Hamburg.

1 Bild

SPD- Osterfeuer in Fuhlsbüttel !

Christine Faltynek-Haschke
Christine Faltynek-Haschke | Alsterdorf | am 10.04.2014

Hamburg: Backstube Fuhlsbüttel e.V. | Die SPD Fuhlsbüttel veranstaltet am Ostersonnabend den 19.April ein kleines Osterfeuer an der Fuhlsbüttler Schleuse für Jung und Alt. In diesem Jahr sind die SPD-Bezirksversammlungskandidatinnen Christine Faltynek-Haschke und Helgard Winkel mit dabei. Die Freiwillige Feuerwehr Fuhlsbüttel sorgt für ein kontrolliertes Osterfeuer und die SPD für die Geselligkeit ab 18 Uhr. Um 18:30 wird das Feuer angezündet und damit...

1 Bild

Flohmarkt Gymnasium Eppendorf

Christine Faltynek-Haschke
Christine Faltynek-Haschke | Eppendorf | am 21.08.2013

Hamburg: Gymnasium Eppendorf | Am 14.9.2013 ist es wieder so weit von 10 Uhr bis 15 Uhr findet unser alljährlicher Flohmarkt auf dem Schulhof des Gymnasiums Eppendorf statt. Hier gibt es langesuchte Schätze, Kurioses und Schönes. Keine professionelle Händler. Zugang über den Hegestieg. Anmeldungen persönlich von 10-12 Uhr im Schulbüro bei Frau Faltynek (Tel: 428 972 10) . Standgebühr 15 € für 3 Meter, plus 10.- Reinigungspfand. Wir freuen uns auf Sie!

1 Bild

Endlich wieder Hegestraße Flohmarkt auf dem Schulhof !

Christine Faltynek-Haschke
Christine Faltynek-Haschke | Eppendorf | am 10.09.2012

Hamburg: Gymnasium Eppendorf | Am Samstag den 15.9.2012 findet der so beliebte Flohmarkt von 9-16 Uhr auf dem Schulhof statt. Verkauft werden darf was der Keller und Dachboden hergibt. Die Hege Helping Hands verkaufen und spenden ihre Einahmen für eine gute Sache. Die aktuellen und geplanten Projekte werden vorgestellt. Radio Hamburg berichtet vorraussichtlich den ganzen Samstag live.