Fußbal WM in Katar

Anzeige
Endlich,der Durchbruch ist geschafft.Alle Stadien erhalten verschließbare Dächer. Auf diesen Dächern werden Sonnenreflektoren angebracht.Die erzeugte Wärme wird in Kälte umgewandelt. Stunden vor dem Spiel werden die Dächer geschlossen.Statt Rasenheizung gibt es Rasenkälte.Wenn also ein Spieler auf dem Spielfeld liegt,ist er nicht verletzt,er kühlt sich nur ab.
Innerhalb des Stadions werden Kühl- und Gefrierschränke aufgestellt. Diese Geräte können die Temperatur innerhalb des Stadions auf konstant 22 Grad halten.Gleichzeitig können in diesen Kühl-/Gefrierschränken die Getränke für Spieler und Spielerbetreuer gekühlt werden.
Somit entfällt eine Verlegung der Fussball-WM in die Weihnachtszeit
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige