Hochkarätiges Tennis

Anzeige
Der junge Hamburger Alexander Zverev gilt mittlerweile als größtes deutsches Tennistalent Fotos: Hanke

Traditionsturnier am Rothenbaum vom 25. Juli bis 2. August

Hamburg. Tennisfans aufgepasst: Wochenblattleserinnen und -leser können Karten für die bet-at-home-open, das Herrentennisturnier am Rothenbaum gewinnen. Vom 25. Juli bis 2. August schlagen wieder Tennisspitzenspieler aus der ganzen Welt bei dem Traditionsturnier auf der Anlage des Club an der Alster an der Hallerstraße auf. 32 Filzballstars kämpfen um den Titel, einige weniger als bisher. Das Turnier wurde verschlankt. Die Veranstalter erhoffen sich eine Konzentration der Kräfte und somit mehr hochklassige Matches.

Das Feld wird wie im letzten Jahr von dem spanischen Top-Ten-Spieler David Ferrer angeführt, der 2014 nur knapp im Finale dem Argentinier Leonardo Mayer unterlag, der seinen Titel nicht verteidigen wird. Mit dem Franzosen Gilles Simon (Nr. 2 der Setzliste), dem Spanier Tommy Robredo (Nr. 3), dem Italiener Fabio Fognini und dem Argentinier Juan Monaco sind aber vier Rothenbaum-Sieger vergangener Tage am Start. Die deutschen Spieler werden von Philipp Kohlschreiber (Nr. 33 in der Welt) und Florian Mayer (Nr. 34) angeführt. Mit besonderer Spannung wird sicher der junge Hamburger Alexander Zverev beäugt, der im vergangenen Jahr überraschend das Halbfinale erreichte und mittlerweile schon Weltranglistenplatz 76 belegt.
Zum Auftakt servieren am Sonntag, 26. Juli, wieder die Oldies das erste Highlight. Um 18 Uhr tritt Turnierdirektor und Ex-Wimbledonsieger Michael Stich gegen den Kroaten Goran Ivanisevic an. Das Turnier wird am 25. und 26. Juli bei freiem Eintritt mit der Qualifikation eröffnet. Vier Qualifikanten werden im Hauptfeld mitspielen dürfen. Am Montag, 27.7., ist Kids Day mit freiem Eintritt für Kinder, am Dienstag Ladies Day mit 15 Prozent Rabatt für alle weiblichen Gäste. Die Eintrittspreise bewegen sich zwischen 29 und 69 Euro, fürs Oldie Match 19 bis 39 Euro. Karten gibt’s unter der Ticket-Hotline 23 880 4444. (ch)

Tickets fürs Tennis
Für die Lombardium Classics am 27. Juli werden im Wochenblatt drei Mal zwei Karten verlost. Wer teilnehmen möchte, sendet bis 22. Juli eine Mail an gewinnspiel@hamburger-wochenblatt.de mit Angabe von Name, Telefonnummer und dem Gewinnspiel-Stichwort „Tennis“. Gewinner werden telefonisch benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen (WBV-Mitarbeiter dürfen nicht teilnehmen).
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige