Nachrichten aus Farmsen-Berne und der Region

vor 4 Tagen

Von Rainer Glitz Wird Amtsinhaberin Angela Merkel weiter regieren, oder schafft es doch ihr Herausforderer Martin Schulz? Wird die Große Koalition fortgesetzt, gibt es am Ende Schwarz-Gelb oder gar eine Jamaika-Koalition aus CDU, FDP und Grünen wie jetzt in...

vor 3 Tagen

Der bei Spaziergängern beliebte Leuchtturm im Rückhaltebecken der Berner Au nahe dem Berner Heerweg (Farmsen-Berne) ist...

vor 3 Tagen

Die Verantwortung für die 2010 eröffnete KZ-Gedenkstätte in Wandsbek soll künftig das Bezirksamt übernehmen. Einen...

vor 3 Tagen

Von Ines Fedder Der eigene Hochzeitstag ist schon etwas ganz Besonderes. Und wenn man dann auch noch genau 50 Jahre...

5 Bilder

Ein ganz besonderer Hochzeitstag in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 3 Tagen

14. Juli 1967: Der Beginn einer außergewöhnlichen Familien-Tradition - Von Ines Fedder Der eigene Hochzeitstag ist schon etwas ganz Besonderes. Und wenn man dann auch noch genau 50 Jahre verheiratet ist, kann man völlig zu Recht stolz auf sich sein. Schließlich schaffen das nur wenige. In Hamburg aber 2017 immerhin circa 3.500 Paare laut des statistischen Amts für Hamburg und Schleswig-Holstein. Ein Hochzeitstag jedoch...

  • Die Verantwortung für die 2010 eröffnete KZ-Gedenkstätte in Wandsbek soll künftig das Bezirksamt
    von Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | vor 3 Tagen | 1 Bild
  • Von Christa Möller Ein Handwerksbetrieb der etwas anderen Art ist in Tonndorf beheimatet: Seit
    von Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | vor 3 Tagen | 2 Bilder
1 Bild

Richtig gehandelt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 12.07.2017

Innerhalb von zehn Tagen hatten Trickdiebe eine im Ruckteschellweg wohnende Frau gleich zweimal im Visier. Im ersten Fall war es ein Mann, der sich telefonisch als Kripobeamter ausgab und von einem festgenommenen Täter berichtete, bei dem man einen Notizzettel mit Informationen zur ihrer Person gefunden habe. Er wolle nun einen Termin in ihrer Wohnung vereinbaren, um die Wertsachen zu überprüfen. Die 94-Jährige sagte, sie...

  • Ein Streit zwischen zwei Männern am vergangenen Freitag in einer Wohnung am Großlohering
    von Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 12.07.2017 | 1 Bild
  • Für Behinderungen im Bus- und Bahnverkehr sorgte ein Brand an der Gustav-Adolf-Straße am
    von Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 12.07.2017 | 1 Bild
Anzeige
Anzeige

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Aleksej Penkov
von Harald Banysch
von Marinete...
von Marinete...
von Marinete...
vorwärts
2 Bilder

Sommerferientheater für Kinder in Wandsbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | vor 3 Tagen

Von Stefanie Hörmann Wandsbek Das Kulturschloss Wandsbek macht Sommerpause, doch für die kleinen Kulturfreunde geht es jetzt erst richtig los: Das Kulturzentrum veranstaltet ein Sommerferientheater für Kinder. Den Anfang macht der kleine Drache Kasimir am Sonnabend, 29. Juli, in gleich drei Aufführungen um 14 Uhr, um 15.30 und um 17 Uhr. In dem Puppentheaterstück „Der kleine Drache Kasimir auf der Suche nach wahren...

  • Summer Tribal Fest 2017 Open Stage/ Auftritte Das Summer Tribal bietet Dir die Möglichkeit die
    von Tanja Lender | Farmsen-Berne | am 27.06.2017 | 1 Bild
  • Am Samstag, den 08.07.17 findet von 10 -15 Uhr wieder der beliebte große Flohmarkt am Traberweg 22
    von Anne Jensen | Farmsen-Berne | am 26.06.2017
2 Bilder

Neustart für eingespieltes Team

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | vor 3 Tagen

Bezirksligist SC Eilbek hat kaum Veränderungen im Kader zu verzeichnen - Von Thomas Hoyer Mit einer eingespielten Mannschaft geht Bezirksligist SC Eilbek in die neue Saison. Im Kader gab es nur wenige Veränderungen, weshalb nach Rang fünf in der vergangenen Serie wieder ein Platz im oberen Tabellendrittel möglich sein dürfte. Mit Seth Drobo Ampem gab es nur einen echten Abgang, nachdem sich im Laufe der abgelaufenen...

  • Von Olaf Jenjahn City An diesem Wochenende steht Hamburg unter anderem im Zeichen des Sports. Die
    von Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 12.07.2017 | 3 Bilder
  • Mit fünf Neuzugängen geht Rahlstedter Ligaaufsteiger in die Saison - Von Thomas Hoyer Rahlstedt
    von Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 06.07.2017 | 2 Bilder

Fotogalerien

6 Bilder
Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt
64 Bilder
Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt
4 Bilder

Mal wieder kreativ sein

Kerstin Hoffmann
Kerstin Hoffmann | Farmsen-Berne | am 17.05.2017

Hamburg: AWO KiFaZ | Basteln, Malen oder Gestalten – dies können Eltern zusammen mit ihren Kindern im Alter von zwei bis sechs Jahren im Kreativtreff des AWO-KiFaZ. Der Spaß und die Freude zählen. Manchmal kommt vielleicht sogar ein kleines Geschenk dabei heraus. Wo: AWO-Kinder- und Familienzentrum (KiFaZ), August-Krogmann-Straße 52, 22159 Hamburg Termine auf Anfrage, Tel. 040 6450300

1 Bild

Hausmeister sind erfahrene Allrounder und immer gefragter 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 11.03.2016

Die technische Entwicklung hat den Berufsalltag des Hausmeisters stark verändert. Eine Weiterbildung erhöht die Berufschancen - Hamburg. Die technische Entwicklung in der Haus- und Gebäudetechnik aber auch der EDV-Einsatz für die Haus- und Wohnungsverwaltung haben das Berufsbild des Hausmeisters gravierend verändert. Mit Weiterbildungen in technischen Neuheiten können Berufseinsteiger aber auch schon tätige Hausmeister ihre...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

OH ALPENGLÜHN!

Frank Denker-Kotowski
Frank Denker-Kotowski | Langenhorn | am 11.07.2017

Hamburg: Schmidts Tivoli | Das Wochenblatt verlost 3 x 2 Eintrittskarten für Glamour, Gaudi und Gesang - Ein wahres humorvoll-musikalisches Schmankerl erwartet die Besucher, wenn es die beiden stimmstarken Erzkomödianten Carolin Fortenbacher und Nik Breidenbach „auf die Alm ’nauf zieht“. Doch was wird geschehen? Sie, ein erfolgreicher, bisweilen divenhafter, aber liebenswerter Musicalstar, wird verfolgt von ihrem hysterischen Manager, von Presse...