Demo: Tiere sind keine Geschenke

Wann? 08.12.2012 12:00 Uhr bis 08.12.2012 14:00 Uhr

Wo? Vor Fressnapf XXL, An der Walddörferbahn 7, 22159 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Vor Fressnapf XXL | Die Tierschutzorganisation VIER PFOTEN protestiert am Samstag, den 8. Dezember, vor dem Fressnapf XXL in Hamburg-Farmsen. Unter dem Motto „Tiere sind keine Geschenke – wer ein Tier verschenkt, verschenkt ein Leben“ wird ein Aktivist im lebensgroßen Kaninchen-Kostüm eine Pappschachtel und eine rote Geschenkschleife um seinen Körper tragen. Weitere Freiwillige verteilen Infomaterial an die Kunden des Zootierhandels. VIER PFOTEN appelliert dazu, niemals ein Tier zu verschenken, egal ob Hund, Katze, Nager oder Exot. Jedes Jahr werden in Deutschland ca. 500.000 Tiere ausgesetzt und an Rastplätzen zurückgelassen, wo sie nicht selten qualvoll verenden. Ebenso landet eine Vielzahl der einst so gut gemeinten Geschenke in Tierheimen.

VIER PFOTEN demonstriert vor Fressnapf XXL da diese Filiale mit vier Lebendtier-Abteilungen besonders viele Tiere verkauft. Tiere als Schnäppchen und Sonderangebote wie seelenlose Ware anzupreisen, entspricht voll und ganz der Wegwerf-Mentalität. VIER PFOTEN empfiehlt, statt des gewünschten Tieres besser ein Fachbuch zu verschenken. So besteht ausreichend Zeit, sich gründlich zu informieren und festzustellen, ob das Tier überhaupt in die Familie und zur beruflichen Situation passt. Sollte nach gründlicher Überlegung die Wahl auf ein Tier gefallen sein, schauen Sie sich bitte in einem Tierheim um. Hier warten unzählige Vierbeiner auf ein neues Zuhause.

Wann? 12 bis 14 Uhr
Wo? HH-Farmsen, vor dem Fressnapf XXL, An der Walddörferbahn 7
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige