Spielhaus Farmsen öffnet wieder

Anzeige
Dank Birgit Gedike (sitzend, Mitte) ist im und am ehemaligen „Spielhaus“ wieder was los Foto: tel
Hamburg: Am Luisenhof 16 |

Betreuung von 6 bis 17 Uhr – Einweihungsparty am 18. August

Von Michael Hertel
Farmsen
Die Kinder sind glücklich, die Eltern auch: Am 18. August feiert das Spielhaus Farmsen Wiedereröffnung, der unermüdliche Einsatz von Birgit Gedike (54) hat sich gelohnt. Die selbstständige Tagesmutter aus Farmsen wollte sich nicht mit der Schließung der offenen Freizeiteinrichtung Am Luisenhof 16 abfinden, mobilisierte Eltern und ging der Politik so lange „auf die Nerven“, bis sie die Verantwortlichen auf ihrer Seite hatte.

Offenes Kinderangebot

Seit 1. August gibt es jetzt im ehemaligen „Spielhaus“ die Kindertagespflege-Einrichtung des Vereins „Die Lütten Forscher“ und nachmittags das offene Kinderangebot des „Open Hus Molly e. V.“ Eigentlich liegen die Betriebsgenehmigungen schon längere Zeit vor. Aber zwischenzeitlich stellte sich heraus, dass der lange Leerstand dem Gebäude nicht gut getan hatte, außerdem die für Freizeiteinrichtungen geltenden Vorschriften verschärft worden waren: So musste das Bezirksamt Geld für Brandschutz, neue Fluchttüren und Rauchmelder in die Hand nehmen.

Warteliste für Tagespflege

Die Arbeiten im Haus verliefen zügig, nachdem das Wochenblatt zuletzt im Januar berichtet hatte (das Wochenblatt berichtete). „Ich habe schon als Kind hier gespielt. Der Bedarf ist in dieser Ecke von Farmsen riesig“, erklärt Gedike ihr Engagement. Kein Wunder, dass es bei der Tagespflege schon eine Warteliste gibt. Künftig soll es mindestens viermal wöchentlich am Nachmittag pädagogische Angebote für Kinder auf dem weitläufigen Gelände geben – bei gutem Wetter natürlich draußen. Ein großer Spielplatz ist noch vorhanden. Zusammen mit der Tagespflege darf man dort nun wieder von sechs bis 17 Uhr mit fröhlichem Kinderlärm rechnen. Am Freitag, 18. August, ist ganz Farmsen ab 15 Uhr zur großen Einweihungsparty mit vielen Attraktionen für Groß und Klein eingeladen.

Weitere Infos und Kontakt: Spielhaus Farmsen, Am Luisenhof 16, 22159 Hamburg, Telefon 040 / 644 22 912

Lesen Sie auch: Spielhaus Farmsen wird zur Kita
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige