Zwei Ladendiebe in Farmsen festgenommen

Anzeige
Hamburg-Farmsen: Supermarktmitarbeiter stellen zwei Ladendiebe Symbolfoto: mdt
Hamburg: Berner Heerweg 173 |

Mitarbeiten halten Tatverdächtige bis zum Eintreffen der Polizei fest

Farmsen In einem Supermarkt im Berner Heerweg 173 beobachtete am Donnerstag (8. Juni) ein Ladendetektiv ein Pärchen beim Klauen von zahlreichen Waren. Als der Detektiv die Frau und den Mann wegen der Taten ansprechen wollte, wurde er von dem Mann zu Boden gestoßen. Daraufhin griffen weitere Supermarktmitarbeiter ein und hielten die zwei mutmaßlichen Ladendiebe bis zum Eintreffen der alarmierten Polizei fest. Die Streifenbeamten nahmen die 31-Jährige und ihren 26 Jahre alten Komplizen vorläufig fest und stellten einen Pappkarton mit verschiedenen Produkten sicher. Nach der erkennungsdienstlichen Behandlung wurden die beiden Tatverdächtigen ins Untersuchungsgefängnis Hamburg gebracht. (ngo)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige