B-Juniorinnen des Farmsener TV werden Hamburger Futsalmeister

Anzeige
Farmsen - Im Nordosten Hamburgs entwickelt sich still und heimlich eine weitere Hochburg des Hamburger Fußballs. Seit einigen Jahren zeigen die von Trainer Christian Gorcic betreuten B-Juniorinnen des Farmsener TV, dass sie auch überregional eine Größe sind. So strebt der derzeitige Tabellenführer der Verbandsliga auch die diesjährige Meisterschaft und die damit verbundene Qualifikationsrunde zur B-Bundesliga an.

Am 09.02.2013 stand nun aber erst die Futsal-Meisterschaft des Hamburger Fußballverbandes auf dem Programm. Über mehrere Runden konnten sich sage und schreibe drei Teams des Farmsener Verbandsligisten für die aus sechs Mannschaften bestehende Finalrunde qualifizieren. Eine Leistung, die bundesweit bisher wenigen Vereinen gelungen sein dürfte.

In einem ansprechenden Finale konnte Farmsen sich schließlich nicht nur überlegen den HFV-Futsalcup sichern, sondern auch noch den zweiten Platz.

Auf dieser Leistung will Trainer Gorcic aufbauen, wenn es nächste Woche dann endlich wieder auf dem Großfeld losgeht.

Freunde des Leistungsfußballes sind auf dem Sportplatz Berner Heerweg zur Verstärkung der schon jetzt großen Fangemeinde immer willkommen. Spieltermine und Weiteres finden Fußballinteressierte im Web unter www.ftvmaedels.de.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige