Und die großen Gewinner sind...

Anzeige
Fröhliches Treffen in der Pappelallee (v. l.): Auto-Gewinner Matthias Jührend mit Ehefrau Ingrid, Stefan Heruth (Skoda-Zentrum Hamburg), Ralf Exner (Wochenblatt) sowie die Reisen-Gewinner Elke Schöpper und Christoph Scheer Foto: A. Friedrich

Beim Wochenblatt wurden die Hauptpreise der Aktion „Mein Sommer“ überreicht

Hamburg. Menschen zu beschenken, ist etwas Wunderbares. In diesem Fall war das Wochenblatt Überbringer besonders guter Nachrichten: Drei Leser hatten das Glück, in der Aktion „Mein Sommer“ die Hauptpreise zu gewinnen. Jetzt kamen sie nach Wandsbek zum Wochenblatt-Verlag und freuten sich riesig über einen neuen Skoda, eine Türkei-Reise von Neckermann und einen Wellness-Aufenthalt im österreichischen Weinviertel.

Begeistert nahm Matthias Jührend, 62, aus Wandsbek den Schlüssel seines neuen Skoda Octavia Combi entgegen: „Da wird sich auch meine erwachsene Tochter freuen: Sie bekommt unseren alten Wagen.“ Das Auto der Tochter hat schon 160.000 Kilometer auf dem Tacho, da kommt Ersatz gerade recht – und Papa muss nicht länger auf ein neues Auto sparen, er hat es schon!
Mit dem Lösungswort Alster hatte der Tiefbaumaschinist den Hauptgewinn erzielt. „Er ist einfach ein Glückspilz“, schmunzelte Ehefrau Ingrid. Der nagelneue Skoda Octavia Combi 1,6 TDI Green Tec 77kW im Wert von über 25.000 Euro in der Trendfarbe Topaz-Metallic-Braun wurde dem Ehepaar von Stefan Heruth (Skoda-Zentrum Hamburg) und Ralf Exner (Leiter lokale Anzeigen, Wochenblattverlag) übergeben.

Im Frühjahr in die Türkei

Über den zweiten Preis, eine All-Inclusive-Reise mit Flug für Zwei mit Neckermann Reisen in die Türkei, freute sich Elke Schöpper, 32, Mediaplanerin aus Hamm: „Ich habe bisher noch nie etwas gewonnen!“ Der Mann, der für ihr Glück sorgt, darf natürlich auch mit: Christian Leßner, 28, hatte seine Freundin noch dran erinnert, das Lösungswort telefonisch durchzugeben. Prompt landete sie den Treffer! Das Paar reist voraussichtlich im Frühjahr 2014 in das Hotel The Colours in Side.

Wellness in Österreich

Einen besonders erholsamen Urlaub darf Christoph Scheer, 54, aus Barmbek-Süd antreten. Der Krankenpfleger und seine Frau, die als Altenpflegerin ebenfalls einen anstrengenden Beruf hat, sind die glücklichen Gewinner eines Wellness-Hotel-Aufenthalts in der Therme Laa im österreichischen Weinviertel. „Einen richtigen Wellness-Urlaub haben wir noch nie gemacht“, sagte Birgit Scheer, 52. Vermutlich werden sie Anfang 2014 reisen. Das Auto, den Hauptpreis des Sommers, hätten die Scheers auch gerne gehabt. Aber, wer weiß, vielleicht klappt‘s ja beim nächsten Mal. (wb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige