Reisetipp: Tallinn für Musikfreunde

Anzeige
Schnieder Reisen: Im Oktober geht es auf Musikreise nach Tallinn.

Schnieder Reisen bietet Musikreise nach Tallinn an.

Eine 5-tägige Sonderreise nach Tallinn lockt Musikfreunde vom 14. bis 18. Oktober 2015 in die estnische Hauptstadt. Eine Opern- und eine Ballettaufführung in der Nationaloper Estonia stehen auf dem Programm, ebenso ein Sonderkonzert in der Nikolaikirche, ein Gespräch mit dem ehemaligen künstlerischen Leiter der Nationaloper und ein umfangreiches Besichtigungsprogramm. Die exklusive Musikreise ist buchbar über den Baltikum-Spezialisten Schnieder Reisen.
Die Oper „Tosca“ von Giacomo Puccini und das Ballett „Onegin“ von John Cranco stehen auf dem Programm einer 5-tägigen Opernreise nach Tallinn, die über den Baltikum-Spezialisten Schnieder Reisen buchbar ist. Neben den beiden Aufführungen, die in der Nationaloper Estonia präsentiert werden, ist auch ein Gespräch mit Arne Mikk, ehemaliger künstlerischer Leiter der Nationaloper, im Wintergarten der Nationaloper vorgesehen. Außerdem sind ein Sonderkonzert in der Nikolai-Kirche, einen ausführliche Stadtbesichtigung in Tallinn, ein Ausflug nach Katharinental inklusive Besuch des estnischen Kunstmuseums Kumu sowie eine Besichtigung des Tallinner Freilichtmuseums Teil des Reiseprogramms.
Die Gruppenreise ist buchbar über Schnieder Reisen und kostet 1870 Euro inklusive Flug ab Hamburg, Übernachtungen im 5-Sterne-Hotel Telegraaf, Eintrittskarten zu den beiden Aufführungen sowie zum Sonderkonzert in der Nikolai-Kirche, deutschsprachiger Reiseleitung und umfangreichem Besichtigungsprogramm. Nähere Informationen bei:
Schnieder Reisen – Cara Tours GmbH
Hellbrookkamp 29
22177 Hamburg
040 - 380 20 60
www.schnieder-reisen.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige