Die besten Tipps für die erste Myanmar Reise

Anzeige
Seit einigen Jahren ist Myanmar (das ehemalige Burma) für Touristen geöffnet. Dieses Land verspricht wunderschöne, unberührte Landschaften, eindrucksvolle Tempelanlagen und Begegnungen der besonderen Art.

Wir haben für Sie praktische Hinweise, Empfehlungen und Geheimtipps für Ihre erste Reise in das goldene Land zusammengefasst.
Erleben Sie das vielfältige Land, die faszinierende Kultur und die Menschen

Sie sollten jedenfalls nicht nur Kulturdenkmäler, strahlend goldenen Paläste und Pagoden besuchen. Lassen sie sich Zeit für den Austausch mit den Einwohnern. Entdecken Sie entzückende Fischerdörfer und stürzen Sie sich in das aufregende Getümmel der bunten Märkte.

Unsere Reisetipps für einen ersten Besuch:

Yangon: Ankunft im Herzen einer britischen Kolonie

Von Mandalay nach Bagan: Eine Flussfahrt über den Irrawaddy

Inle See: Schwimmende Gärten und Fischerdörfer

Geheimnisse der burmesischen Küche

Loi Krathong: Das Festival der schwimmenden Laternen

Erfahren Sie hier mehr…
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige