Hamburger Gitarrentage 2015 - Virtuose „One Man Bands“ bei den Hamburger Gitarrentagen

Wann? 30.10.2015 20:00 Uhr

Wo? Kulturhof Dulsberg, Alter Teichweg, Hamburg DE
Anzeige
Fingerstyle-Night
 
Fingerstyle-Night
Hamburg: Kulturhof Dulsberg | Don Ross (CAN), Ewan Dobson (CAN), Michael Fix (AUS) und Sönke Meinen (GER) rocken am 30. Oktober den Kulturhof-Dulsberg

Hamburg, 22.10.2015,

Wenn sie am 30.10.2015, 20:00 Uhr im Rahmen der Hamburger Gitarrentage im Kulturhof Dulsberg (Alter teichweg 200, 22049 Hamburg) ihre Stahlsaitengitarren bearbeiten werden, dann wird es klingen als würde eine komplette Band spielen. Mit Don Ross (CAN), Ewan Dobson (CAN), Michel Fix (AUS) und Sönke Meinen (GER) werden dem Publikum gleich vier der derzeit weltbesten Interpreten akustischer Gitarrenmusik geboten, die stets auf Neue als wandelnde „One Man Bands“ ihre Zuhörer in Erstaunen versetzen.

„Youtube-Star“ Ewan Dobson hat sich in den vergangenen Jahren als einer der brillantesten Gitarristen Kanadas etabliert. Allein das Video seines Stückes “Time 2” wurde bis dato rund 19 Millionen mal aufgerufen. Auch der Australier Michael Fix überwindet in seinen Konzerten mühelos die engen Grenzen althergebrachter Genres. Während der kanadische Ausnahmegitarrist und Publikumsliebling Don Ross zum fünften Mal Gast der Hamburger Gitarrentage ist, wird mit Newcomer Sönke Meinen zudem erstmals das „größte, musikalische Gitarrentalent unter der friesischen Sonne“ (Otto Waalkes) nach Hamburg kommen (Künstler-Vitae s.u.).

Lernen von den Profis - Wer hinter das Geheimnis der verblüffenden Spieltechniken und Effekte der vier Ausnahmegitarristen kommen möchte, der kann am 31.10.2015 Informationen aus erster Hand erhalten. Dann stehen die Gitarrenstars aus Kanada, Australien und Deutschland für Workshops rund um die Fingerstyle-Gitarre und ihre ganz persönlich Kompositions- und Spieltechnik zur Verfügung. Sechs Stunden lang kann direkt von den Spitzenmusikern gelernt werden. Der Teilnahmebeitrag in Höhe von 82,- Euro umfasst zudem den Besuch der Fingerstyle-Night.

Jetzt Karten sichern! Kartenreservierungen können an allen bekannten Vorerkaufsüber www.eventim.de oder die Kartenhotline 01806-570070 vorgenommen werden. Weitere Informationen zum Konzert und den Workshops gibt es auf www.hamburger-gitarrentage.de oder telefonisch unter 040/538 71 66

Hamburger Gitarrentage - Fingerstyle-Night 2015
mit Ewan Dobson (CAN), Don Ross (CAN), Michael Fix (AUS) und Sönke Meinen (GER)
Datum: 30.10.2015, 20:00 Uhr
Ort: Kulturhof Dulsberg, Alter Teichweg 200, 22049 Hamburg
Eintritt: 22.- Euro / 16.- Euro zzgl. VVK
Vorbestellung: Alle bekannten Vorverkaufsstellen, www.eventim.de / Hotline: 01806-570070
Informationen: www.hamburger-gitarrentage.de, Tel.: 040/538 71 66

Kooperationspartner der Hamburger Gitarrentage sind die Staatliche Jugendmusikschule Hamburg, der Kulturhof Dulsberg und die Stadteilschule Alter Teichweg. Gefördert wird die Veranstaltungsreihe von der Kulturbehörde Hamburg, dem Bezirk Hamburg-Nord, SAGA-GWG, Carsten Kobs – Gitarrenbau und dem Haus der Musik – Trekel.

Kontakt:
Christian Moritz
Tel.: 040/538 71 66; info@gitarrehamburg.de

Weitere Informationen, Pressefotos & Anmeldung: www.hamburger-gitarrentage.de

Künstler


Pressefotos und ausführliche Künstler-Vitae: www.hamburger-gitarrentage.de/content/presse.php

Ewan Dobson

Ewan Dobson hat sich in den vergangenen Jahren als einer der brillantesten Fingerstyle-Gitarristen Kanadas etabliert und ist bereits auf prestigeträchtigen Events wie zum Beispiel dem Montreal Jazz Festival oder in der Royal Bank Theatre of the Living Arts Centre aufgetreten. Allein das Video seines Stückes “Time 2” wurde bis dato rund 20 Millionen mal angesehen und machte ihn weit über die Gitarrenszene hinaus bekannt. “Time 2” erreichte zudem Platz 1 der iTunes-Charts in Finnland, Deutschland und Schweden.

Künstlerwebsite: http://www.ewandobson.com/
Videolink: https://www.youtube.com/watch?v=eXqPYte8tvc

Don Ross

Don Ross ist unbestritten einer der wichtigsten Wegbereiter der modernen Fingerstylegitarristik und wird weltweit als einer der besten Gitarristen seiner Art gefeiert. Fragt man Akustikgitarristen der jüngeren Generation wie Andy Mckee oder Antoine Dufour nach ihren musikalischen Vorbildern, dann fällt geradezu reflexartig der Name Don Ross. Im September 1996 schaffte er, was vor ihm noch keinem anderen Gitarristen gelungen ist: Er gewann zum zweiten Mal nach 1988 die renommierte U.S. National Fingerstyle Guitar Championship. Als Gitarrist und Workshop-Dozent ist er weltweit Gast bei den wichtigsten Gitarrenfestivals und Konzertreihen rund um die akustische Gitarre.

Künstlerwebsite: http://www.gobyfish.com/
Videolink: https://www.youtube.com/watch?v=YkidVP0AcQ8

Michael Fix

Wenn Michael Fix zur Gitarre greift, dann malt er mit Tönen emotionale Landschaften. Er spielt virtuos, ohne aufdringlich zu sein. Er hechelt nicht schnellen Effekten hinterher, sondern geht ganz in der Melodie auf, verwurzelt im satten Groove, den sein Daumen anschlägt. Er spielt mal anmutig, mal rasant, hat es aber nie nötig, den Rabauken zu geben: Michael Fix ist der Gentleman unter den Fingerstyle-Gitarristen – stilvoll, charmant und bei jedem Anlass mit dem passenden Auftritt.

Künstlerwebsite: http://www.michaelfix.com/
Videolink: https://www.youtube.com/watch?v=nUmyxpEXtTw

Sönke Meinen

Gefühlvolle Balladen treffen auf fingerbrecherische Virtuosität, atemberaubende Eigenkompositionen auf raffinierte Coverversionen bekannter Songs, Nylonsaiten treffen auf Stahlsaiten. Was Sönke Meinen mit 10 Fingern und einer Gitarre auf die Bühne bringt, strotzt vor Kreativität und lässt eine Band im Rücken garantiert nicht vermissen. Das „größte, musikalischste Gitarrentalent unter der friesischen Sonne“ (Otto Waalkes) trifft auf eine große musikalische Reife und unbändige Spielfreude – und das macht Sönke Meinen zu einem ganz besonderen Konzerterlebnis.

Künstlerwebsite: http://www.soenkemeinen.com/
Videolink: https://www.youtube.com/watch?v=5KmrFf3-Yvs
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige