Internationales Kulturbuffet

Anzeige
Eine reichhaltige Tafel war beim vergangenen Kulturbuffet gedeckt. Foto: Peter Siegler/hfr

Quartier Essener Straße feiert

Langenhorn. Das Quartier Essener Straße feiert auf dem Marktplatz am Käkenhof wieder das internationale „Buffet der Kulturen“..Die Besucher können kulinarische Spezialitäten aus aller Welt probieren, und das sogar kostenlos, falls sie selbst etwas beitragen.
„Das Buffet lebt von den vielen unterschiedlichen selbstgemachten Speisen. Deshalb bitten wir alle Besucher, einen kleinen Beitrag mitzubringen“, heißt es von den Organisatoren.
Tanz und Gesang
Abseits des Buffets sorgen Tänzer und Sänger für Unterhaltung, etwa die russische Tanztruppe „Koljtschko“ und die albanischen Tänzer der Gruppe „Stimme der Heimat“.
Rhythmisch und farbenfroh wird der Auftritt der brasilianischen Tanzgruppe „Sambahianas“, auch Bauchtanz und Breakdance sind zu sehen. Kinder können malen und sich schminken. (cw)

Sonnabend, 25. August, 14 bis 18 Uhr, Marktplatz Käkenhof. Eintritt: ein Beitrag zum Buffet
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige