JGOH trifft Los Angeles Guitar Quartet

Anzeige
Das JugendGitarrenOrchester-Hamburg konzertiert mit den Grammy-Preisträgern aus den USA

Hamburg, 07.04.2015, Beim JugendGitarrenOrchester-Hamburg (JGOH) wird schon jetzt intensiv auf den 09.05.2015 hingefiebert. An diesem Tag werden sich Hamburgs Nachwuchsgitarristen um 20:00 Uhr die Bühne des Rolf Liebermann Studios (Oberstraße 120, 20149 Hamburg) mit dem Los Angeles Guitar Quartet (LAGQ) teilen. Das derzeit wohl weltbeste Gitarrenquartett hat das JGOH dazu eingeladen, gemeinsam das Stück „Shiki“ für Gitarrenquartett und Gitarrenorchester des japanischen Komponisten Shingo Fujii aufzuführen.

Seitdem die Anfrage des LAGQ ins Haus flatterte herrscht Ausnahmestimmung bei dem jungen Ensemble, aus dem allein in diesem Jahr wieder 13 Preisträger im Wettbewerb Jugend musiziert hervorgingen. Die Mitglieder des LAGQ Bill Kanengiser, Scott Tennant, Matthew Greiff und John Dearman sind die wichtigsten Vorbilder der Orchestermitglieder. Schon 2011 arbeitete das JGOH mit ihnen an seinem Repertoire, was ganz wesentlich zur Preisträgerschaft bei der Orchestrale 2011 und dem Deutschen Orchesterwettbewerb 2012 beitrug. Auch auf die folgende DVD-Produktion „JGOH unplugged“ hatte diese Zusammenarbeit großen Einfluss.

Nun gemeinsam mit den US-Amerikanischen Guitar Heroes im Rahmen der Hamburger Gitarrentage 2015 auf der Bühne Musik machen zu dürfen, das ist natürlich eine ganz besondere Ehre und ein spannendes Abendteuer für die jungen Musiker. „In der Vorbereitung sind wir diesmal noch stärker gefordert als es sonst der Fall ist“ so Orchestermitglied Leon Tom Gerntke, und fügt hinzu „vor dem Konzert gibt es lediglich eine kurze Probe, dann muss alles sitzen“. Für weitere Spannung sorgt zudem die Tatsache, dass das Konzert vom Sender NDR Kultur mitgeschnitten wird. Wer nicht Live dabei sein kann, der kann das Konzert nachträglich im Radio erleben. Sendetermin ist der 17.07.2015.

Jetzt Karten sichern! Karten für das Konzert können schon jetzt über alle bekannten Vorverkaufsstellen, www.eventim.de oder die Eventim-Kartenhotline 01806-570070erworben werden. Weitere Informationen stehen auf der Website der Hamburger Gitarrentage bereit: www.hamburger-gitarrentage.de

Das JGOH wird in 2015 von der Ursula Kuhn Musikstiftung unter dem Dach der Hamburgischen Kulturstiftung, der Oscar und Vera Ritter-Stiftung, der Ilse und Dr. Horst Rusch Stiftung sowie der Budnianer Hilfe gefördert.

Weitere Informationen, Pressefotos:

LAGQ & Hamburger Gitarrentage: www.hamburger-gitarrentage.de
JugendGitarrenOrchester-Hamburg: www.jgo-hamburg.de

Termine im Überblick:

09.05.2015, 20:00 Uhr | Los Angeles Guitar Quartet
Konzert im Rahmen der Hamburger Gitarrentage 2015
Rolf Liebermann Studio, Oberstraße 120, 20149 Hamburg
Eintritt: 26,- / erm. 18,- Euro (zzgl.Vvk)
Vorbestellung: www.eventim.deoder alle bekannten Vorverkaufsstellen

10.05.2015, ab 10:00 Uhr - „Open Masterclass“ mit dem Los Angeles Guitar Quartet
Ort: Stadtteilschule Alter Teichweg, (Alter Teichweg 200, 22049 Hamburg), Für Hamburger Schüler kostenlos! Anmeldung: www.hamburger-gitarrentage.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige