JGOH unplugged im Abaton Kino

Anzeige

Hamburgs JugendGitarrenOrchester präsentiert seine Konzert-DVD "JGOH unplugged - The Power of Acoustic Guitar" im Abaton-Kino


Hamburg, 02.12.2013, Am 15.12.2013 um 11:00 Uhr ist es soweit, dann präsentiert das JugendGitarrenOrchester-Hamburg den Konzertfilm „JGOH unplugged – The Power of Acoustic Guitar“ im Abaton-Kino. Danach wird die Produktion als DVD und Blu-ray erhältlich sein.

„JGOH unplugged“ dokumentiert eindrucksvoll zwei Showkonzerte, mit denen sich das junge Ensemble am 21. und 22.09.2013 präsentiert hatte. Tango Argentino von Máximo Diego Pujol oder Barockmusik von Antonio Vivaldi trafen dabei ganz selbstverständlich auf Metallica, den Michael Jackson, Filmmusik von Howard Shore und Yann Tiersen oder die virtuosen Variationen des "Pachelbel Canons" vom grammyprämierten Los Angeles Guitar Quartet. In einem rasanten Finale schredderte sich das JGOH durch die bekanntesten Riffs der Rockgeschichte.



Für „JGOH unplugged“ hatte das in den vergangenen Jahren eher klassisch ausgerichtete Ensemble aber nicht nur ein spannendes Crossover-Programm einstudiert, sondern zudem eine Bühnenshow entworfen, die für klassische Ensembles nicht unbedingt üblich ist, Lightshow, Projektionen, Nebelmaschine oder Choreographien inbegriffen. Diese wurde vom Publikum mit Beifallsstürmen und stehenden Ovationen aufgenommen.

Wie die gesamte Konzertplanung, so wurde auch die komplette Produktion der Live-DVD von den Mitgliedern des JGOH in Eigenregie durchgeführt. Dadurch wurde „JGOH unplugged“ nicht nur zu einem sehr besonderen Konzerterlebnis sondern gelichzeitig zu einem beispielhaften Musikvermittlungsprojekt. Einen kleinen Eindruck hierzu vermittelt ein knapp fünfzehnminütiges „Making-of“, das schon jetzt auf dem Youtube-Kanal des Ensembles – www.youtube.com/gitarrehamburg - bereit steht.



Dass die jungen Musiker eine derartige Produktion stemmen können, das hatten sie schon eindrucksvoll mit der in 2012 erschienen CD "JGOH on Tour" bewiesen, die von der Fachpresse einhellig gelobt wird. So schreibt das Fachmagazin „Auftakt“ in seiner neuesten Ausgabe: "Temperamentvoll, fulminant mit Engagement und Leidenschaft gespielt ..." oder "Eines aber ist all diesen verschiedenen Livemitschnitten gemeinsam: die lebendige Intensität des Zusammenspiels, der schöne Gitarrenton, die Spielkultur und die virtuose Musikalität dieses jungen Ensembles. Und die kommt beim Hörer wirklich an. Gitarrenorchester vom Feinsten!".

Das JGOH ist Hamburgs einziger Preisträger des Deutschen Orchesterwettbewerbs 2012. Seine Mitglieder haben sich in den vergangenen Jahren sagenhafte 138 Preise in Deutschlands größtem und wichtigstem Wettbewerb für den musikalischen Nachwuchs „Jugend musiziert“ erspielt. Aktuell gingen aus dem JugendGitarrenOrchester-Hamburg (JGOH) beim Bundeswettbewerb im Mai 2013 zehn Preisträger hervor, bis hin zu ersten Preisen mit Höchstpunktzahl.

Gefördert wurde das Projekt von der Dr. Ursula Kuhn-Musikstiftung unter dem Dach der Hamburgischen Kulturstiftung, dem Bezirk Hamburg-Nord sowie der Ilse und Dr. Horst Rusch-Stiftung.

DVD-Präsentation | JGOH (un)plugged – The Power of Acoustic Guitar


Datum: 15.12.2013, 11:00 Uhr
Ort: Abaton Kino (Großer Saal), Allende Platz 3, 20146 Hamburg
Eintritt: 8,- / erm. 7,50 Euro
Informationen & Reservierung: www.jgo-hamburg.de oder Tel.: 040/538 71 66
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige