Cruise Night 2012

Anzeige
Der Dreimast-Toppsegel-Schoner wird das maritime Highlight der Parade der Partyflotte bilden. Fotos: pi

Hamburger feiern am 17. August auf dem Dreimaster

Nun sind es nicht mehr mal vier Wochen und dann heisst es „Leinen los!“ zur Cruise Night 2012. Die große Party auf der Hamburger Elbe im Hamburger Hafen feiert ihr Comeback. Auf unseren Party-
schiffen haben Sie den besten Blick auf den Hamburg Blue Port. Vorbei an der fantastischen Kulisse das Hafens, den Landungsbrücken, vorbei an den gastierenden Kreuzfahrtschiffen geht es dann hinaus auf die Elbe. Wir feiern zusammen mit Ihnen vier Stunden zu bester Partymusik. Ein unvergessliches Ereignis, welches Sie auf gar keinen Fall verpassen dürfen!
Nachdem das erste Schiff schon nach drei Wochen ausverkauft war und wir für das 2. Schiff auch nur noch 30 Karten im Verkauf haben, haben wir jetzt zusätzlich als maritimes Highlight, das Segelschiff Gulden Leeuw, mit in unsere Partyflotte aufgenommen. Hierbei handelt es sich um ein ganz exklusives Schiff, auf dem am 17.08. mitgefeiert werden kann. Das Schiff wurde im Auftrag des dänischen Landwirtschaftsministeriums gebaut, die DANA wurde als ozeantüchtiges Schiff mit Eisklasse entworfen und gebaut. Während ihrer Dienstjahre für den dänischen Staat wurde sie häufig für marine-biologische Forschung eingesetzt, auch in internationalen Gewässern. Der mittlerweile umgebaute Dreimast-Toppsegel-Schoner wird das maritime Highlight der Parade unserer Partyflotte bilden.

Infos und Tickets online auf http://www.hamburgcruisenight.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige