Glamouröse Spielzeiteröffnung

Anzeige
Jörg Knör und Udo Lindenberg legten schon im Foyer ein Tänzchen hin. Foto: mt

Hansa Varieté Theater geht in die 5. Saison

St. Georg. Es lebe das Varietè! Im altehrwürdigen Hansa Theater mitten in St. Georg flanierte am Donnerstagabend Hamburger Prominenz aus Show, Sport und Politik en masse über den roten Teppich, denn die Theatermacher Thomas Collien und Ulrich Waller hatten zur Gala-Premiere geladen. Fast 500 Gäste erlebten einen wunderbar aufgelegten Ulrich Tukur als Conférencier einer grandiosen zirzensischen Show der Körper-, Finger- und Wortakrobaten. Überraschungsgäste waren Musiker-Legende Paul Kuhn, der am Piano jazzte als wäre die Zeit für ihn stehen geblieben und Kabarettist Matthias Deutschmann, der mit gewohnt spitzer Zunge beste satirische deutsche Wertarbeit ablieferte. Stammgast Uwe Seeler brachte es auf den Punkt: „Hansa -Theater ist einfach gute alte hamburgische Tradition.“ Diese Saison läuft bis 24. Februar.
Tickets: Tel.: 4711 0 644 (ba)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige