Gute „NASE“: Senioren setzen sich für ihren Stadtteil ein

Anzeige
Engagieren sich für eine lebendige Nachbarschaft in Fuhlsbüttel: Cristel Wiese (l.) und Jutta KuhlmannFoto: Kuchenbecker
Fuhlsbüttel. Cristel Wiese und Jutta Kuhlmann engagieren sich: beide sind Mitglieder der Nachbarschaftsgruppe „NASE Fuhlsbüttel“ (Nachbarschaftlich Selbstorganisiert) und stehen für eine lebendige Nachbarschaft.
Die Gruppe „Nase Fuhlsbüttel“ ist „noch“ jung, hat sich vor gut einem Jahr gegründet, zählt aber immerhin schon 15 Mitglieder, die sich in ihrem Stadtteil engagieren möchten. Jeder ab 50 Jahren ist hier willkommen. An Ideen mangelt es den Senioren nicht. Jutta Kuhlmann: „Wir planen beispielsweise ein Treffen mit unserem Bürgernahen Polizeibeamten.“ Dabei soll es speziell um die Situation der Radwege in Fuhlsbüttel gehen. Und auch die Verlegung des Radweges auf der Alsterkrugchaussee auf die Fahrbahn und weitere geplante Verlegungen sollen dann Gesprächsthema werden.
„Auch die gesamte Umgestaltung des Erdkampsweg soll thematisiert werden“, so die Seniorin weiter. Doch erst einmal wird sich die Nachbarschaftsgruppe öffentlich präsentieren. „Wir werden am 20. Juli bei der NDR Sommertour einen Stand haben“, sagt
Cristel Wiese. Dann können sich alle Fuhlsbüttler ein eigenes Bild von der Gruppe machen und vielleicht wird noch der eine oder andere Ideengeber, der seinen Stadtteil aktiv verändern möchte, gefunden.
Noch ist auch Platz bei dem ersten Vortrag, zu dem Nase Fuhlsbüttel geladen hat: Am Mittwoch, 24. Juli wird die Verbraucherzentrale Hamburg zum Thema „Gesunde Ernährung für den kleinen Geldbeutel“ referieren. Los geht es im Erdkampsweg 8 um 16 Uhr.
Um Anmeldung bei Jutta Kuhlmann unter Tel.: 59 79 79 oder bei Cristel Wiese unter
Tel.: 59 73 50 wird gebeten. „Wir haben nur noch wenige Plätze“, so
Kuhlmann, und wer zuerst kommt, bekommt noch einen. (nk)
Die „Nachbarschaftsgruppe Fuhlsbüttel“ trifft sich
mittwochs in ungeraden Wochen ab 16 Uhr im Ladenlokal der „alsterdorf assistenz west“, Erdkampsweg 10
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige