Hamburg räumt auf!: Frühjahrsputz der CDU am Bahnhof Ohlsdorf

Anzeige
Am Sonntag den 23. März 2014 hat die CDU Fuhlsbüttel, Ohlsdorf und Klein Borstel gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Fuhlsbüttel rund um den Bahnhof im Rahmen der hamburgweiten Aktion Hamburg räumt auf! für Sauberkeit gesorgt.
Über 20 Beutel Müll, ein Autoreifen und eine alte Schreibmaschine wurden so gesammelt und ließen das Gebiet um den Bahnhof Ohlsdorf herum wieder etwas sauberer aussehen.
Dazu der Ortsvorsitzende Tobias Lücke, Sven Ellerbrock, Jugendwart der Freiwilligen Feuerwehr Fuhlsbüttel und Martina Lütjens, Wahlkreisspitzenkandidatin für die Bezirksversammlungswahl:
„Hamburg räumt auf! ist eine tolle Aktion. Wir haben uns gerne daran beteiligt. Nachdenklich stimmt uns nur die Menge an Müll die gesammelt wurde. Ein sauberes Wohnumfeld entsteht nicht durch eine jährliche Aktion, sondern indem wir alle darauf achten Verpackungsreste und dergleichen in den nächsten Mülleimer und nicht die nächste Hecke zu werfen.“
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige