Prüfung mit Bravour bestanden

Anzeige
Pierre Ahrens hat seine Gesellenprüfung mit Auszeichnung bestanden. Innungsobermeister Thomas Rath gratulierte. Foto: pi
Fuhlsbüttel. Mit glücklichen Gesichtern und in feierlicher Atmosphäre erhielten 115 Absolventen der Maler- und Lackierer-Innung Hamburg jetzt auf der Freisprechungsfeier ihre Gesellenbriefe und Zertifikate zum Abschluss ihrer Ausbildung.
„Mit der bestandenen Prüfung haben Sie gezeigt, dass Sie dem Beruf gewachsen sind“, sagte Thomas Rath, Obermeister der Innung. 78 Maler, 22 Fahrzeuglackierer, acht Bauten- und Objektbeschichter, zwei Schilder- und Lichtreklamehersteller sowie fünf Bau- und Metallmaler haben ihre Ausbildung erfolgreich absolviert und hatten sich in bester Stimmung im großen Saal der Handwerkskammer Hamburg eingefunden. Als prüfungsbester Maler wurde Pierre Ahrens aus Hamburg-Fuhlsbüttel besonders geehrt. Er hat seine Lehrzeit gut genutzt, um jetzt als neue Fachkraft ins Berufsleben zu starten. „Sie zeigen heute mit Ihren Leistungen, dass wir hervorragend ausgebildete Fachkräfte auf den Arbeitsmarkt entlassen“, lobte Rath neben Pierre auch die anderen Absolventen. (pi)

INFO: Wer sich über eine Ausbildung oder den kombinierten Studiengang „Betriebswirtschaft KMU informieren will, wendet sich an die Maler- und Lackierer-Innung unter
Telefon 34 38 87 oder
schaut ins Internet auf http://www.farbe-hamburg.de und unter http://www.facebook.com/whdi.hamburg
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige